Erfahrung Trade Republic

Veröffentlicht von

Reviewed by:
Rating:
5
On 28.12.2019
Last modified:28.12.2019

Summary:

GeldГberweisung nГtig ist, um an einer.

Erfahrung Trade Republic

Hilf mit! Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht zu Trade Republic jetzt abgibst. Bin sehr zufrieden mit Traderepublic, alles wurde bisher zu meiner Zufriedenheit ausgeführt und der Service passt. Naliema vom Trade Republic. Trading (fast) kostenlos, kann das wahr sein? ✅ Wir zeigen im Trade Republic Test wie der Broker das ermöglicht. ✅ Mehr lesen!

Trade Republic Erfahrungen

Trade Republic-Erfahrungsbericht zu allen Kosten, ETF-Handel, Top-​Aktionsangeboten & Service. Unsere Erfahrungen mit dem Trade. Kompletten Artikel freischalten. TestGratisbroker, Justtrade, Scalable Capital und Trade Republic 1,50 €. Trading (fast) kostenlos, kann das wahr sein? ✅ Wir zeigen im Trade Republic Test wie der Broker das ermöglicht. ✅ Mehr lesen!

Erfahrung Trade Republic 928 • Hervorragend Video

Trade Republic Erfahrungen: Wie schneidet die App im 1.000 € Echtgeld-Depot Test ab?

Was mir fehlt, sind trennbare Watchlists, um sich selbst verschiedene Anlageszenarien in einzelne Übersichten zu holen. Viele Börsenfachleute empfehlen deshalb als Alternative eine breite Streuung. Sie blieben noch in Kontakt, bis sie ihren Abschluss machten und Strazny ersten Job bekamen. Das Unternehmen besitzt eine offizielle Genehmigung als Wertpapierhandelsbank Chinese League gehört der Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen EdW an.

Erfahrung Trade Republic haben aber auch einen Bonus Erfahrung Trade Republic Einzahlung im Angebot. - Typische Kosten für

Für meinen Gebrauch reicht die App. #65 Schöne übersichtliche App, benutzerfreundliche Oberfläche, sehr geringe Kosten, gute Auswahl an kostenlosen Sparplänen, Kauf geht schnell, guter Support, sehr schnelle Registrierung. Hilf mit! Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht zu Trade Republic jetzt abgibst. Kompletten Artikel freischalten. TestGratisbroker, Justtrade, Scalable Capital und Trade Republic 1,50 €. Finden Sie, dass die Sternebewertung von Trade Republic passt? Lesen Sie, was Kunden geschrieben haben, und teilen Sie Ihre eigenen Erfahrungen! Auch Trade Republic bietet kein komplett neues Produkt, hat bei der Entwicklung aber großen Wert auf Bedienfreundlichkeit gelegt: "Unsere App ist sehr intuitiv, der Nutzer hat sein Portfolio immer und überall im Blick, und wir bieten zusätzlich einen umfassenden Depotservice", sagt der jährige Gründer. Das ermöglicht Trade Republic sehr günstige Konditionen: Beim Handel mit Aktien und ETFs fällt lediglich eine Fremdkostenpauschale von einem Euro an. Weitere Ordergebühren gibt es nicht. Seit sind zudem Aktien dauerhaft kostenfrei besparbar!. Fazit von Trade Republic Die Trade Republic Erfahrungen zeigen, dass der Anbieter vor allem dann sehr attraktiv ist, wenn die Wertpapiere regelmäßig gekauft und verkauft werden. In diesen Fällen lohnen sich die Gebühren. Es muss allerdings beachtet werden, dass der Broker keine anderen Bankdienstleistungen zur Verfügung stellt. Trade Republic ist übersichtlich, unkompliziert und kostengünstig. Alle Aufträge werden schnell ausgeführt und sofern man Geld auf sein Referenzkonto überweist, klappt das auch innerhalb von 1 Tag. Habe die Erfahrung gemacht, dass Trade Republic bei einem Depotübertrag an eine andere Bank kaum bzw gar nicht reagiert - einfach unmöglich das Verhalten. Ein Auftrag von mir liegt schon 2 Monate vor - Trade Republic reagiert einfach nichtTelefonisch sind sie weiterlesen kaum zu erreichen und reagieren nicht auf Beschwerden.
Erfahrung Trade Republic
Erfahrung Trade Republic US persons are:. Abhängig von Ihren Angaben zu durchschnittlichem Ordervolumen und Orderzahl pro Jahr errechnen wir die Ihnen dadurch entstehenden Kosten. Aktien kaufen ohne Gebühren — eine wunderbare Idee.

Diese Funktion in den Merkur Spielautomaten erhГht nicht Solitarios Gratis Erfahrung Trade Republic Spannung, betrГgt bis Bitcasino.Io 10? - 928 • Hervorragend

Verifizieren erfolgte direkt über Trade Republic. Auch Trade Republic erhebt deshalb die Erfahrung seiner Anleger mit Wertpapiergeschäften. Beispielsweise werden Neukunden gefragt, ob und welche Arten von Wertpapieren sie bisher gekauft haben. Dabei müssen sie angeben, ob sie bisher nur Aktien oder auch riskantere Papiere wie Optionsscheine gekauft haben. Zinsen berechnen. Da hatte ich mal einen Fall, dass der Kurs hängengeblieben ist, obwohl er an der Börse gestiegen ist. Jetzt läuft das sicher reibungsloser und ich habe auch schon gesehen, dass alle notwendigen Informationen bei TR abgerufen werden können. Die Verifizierung erfolgt mit Hilfe eines Video-Idents. Aber wie geht das, wenn lediglich Fremdkosten in Rechnung gestellt werden? Also eben kein echtes Geschäftsmodell. Die könnte man auch ganz weg lassen. Positive Bewertung von Mcfly87 am Über die App lassen sich auch Sparpläne eröffnen und einzelne Wertpapiere kaufen. Das Traden mit Einzelaktien ist sehr einfach, die App ist sehr übersichtlich gestaltet. Stargames Casino Login Republic bietet bisher nur eine App an. Top UX und unschlagbar günstig. Ich akzeptiere. Ich habe dann im Chat oder Per-Email nachgefragt, und dann kam Beginner Vs Gewinner prompt die Antwort, ich möge meine E-Mails beantworten, und gleich noch einmal die zehnte E-Mail zur Sicherheit Spielautomaten Manipulation App derselben Sache.
Erfahrung Trade Republic
Erfahrung Trade Republic
Erfahrung Trade Republic

Selbst wenn diese generell gut bewertet wird Google Play und App Store: 4,6 , vermissen viele die Möglichkeit, auch via Browser zu handeln. Hier finden andere Broker einen besseren Mittelweg zwischen mobiler Moderne und Vielseitigkeit.

Allerdings ist im Normalfall von Vornherein klar, dass Sie nur per App handeln können. Das Geld muss der Broker an anderer Stelle einsparen. Beispielsweise durch die Reduzierung des Angebots auf 7.

Das ist für die meisten Anleger völlig ausreichend, wer aber gerne Spezialwerte kauft, der wird hier eventuell nicht fündig.

Hinzu kommen Erst nach und nach wird die App entwickelt. Das bedeutet, dass es bisher wenig Orderzusätze gibt und ihre Zahl nur langsam zunimmt.

Mitte wurde die Stopp-Loss-Order eingeführt, auch einfache Limits lassen sich setzen, aber eben nicht im gleichen Umfang wie bei klassischen Direktbanken.

Leider ist es nicht besonders einfach, mit Trade Republic Kontakt aufzunehmen. Sie ist nur im Impressum zu finden. Natürlich bietet Trade Republic grundsätzlichen Service automatisiert an.

Positiv fällt auf, dass das Preis- und Leistungsverzeichnis auf der Startseite prominent verlinkt ist, doch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen müssen Sie lange suchen.

Die hohe Gebühr bei ausländischen Dividenden hat Trade Republic dagegen mittlerweile abgeschafft. Aktuell ist Trade Republic nur in Deutschland und bald Österreich aktiv.

Aus der Schweiz lässt sich also ebenso wenig ein Depot eröffnen wie aus Südtirol oder Luxemburg. Leider ist die Internetseite hier etwas verwirrend.

Allerdings scheint dann jedes Mal der Hinweis, Sie haben keine deutsche oder österreichische Nummer eingegeben. Wann Tradegate auch in der Schweiz präsent sein wird, ist aktuell noch offen.

Leseempfehlung: Schweizer Aktien kaufen. Ob der Broker die beste Wahl ist, hängt vor allem von Ihren Ansprüchen ab.

Wie wichtig ist Ihnen Bedienkomfort? Möchten Sie auch exotische Wertpapiere handeln? Allerdings stellt sich die Frage, ob der geringere Bedienkomfort die minimale Ersparnis wirklich wert ist.

Jetzt direkt zu Trade Republic. Auch Trade Republic ist angetreten, um mit seinem Geschäftsmodell Geld zu verdienen. Aber wie geht das, wenn lediglich Fremdkosten in Rechnung gestellt werden?

Dazu kommt die oben angesprochene Abwesenheit einer Web-Anwendung. Trade Republic gibt es nur als App, das spart Geld. Apps für iOS und Android sind deutlich leichter zu entwickeln und in den jeweiligen Stores zu veröffentlichen, als dies für Website-basierte Trading-Plattformen der Fall ist.

Zusätzlich spart die Fokussierung auf das Wesentliche beim Kundenservice wiederum viel Geld. Sie erhalten nicht den Service einer Vollbank, sollten diesen allerdings auch nicht erwarten.

Denn um ein Konto zu eröffnen, benötigen Kunden eine Mobiltelefonnummer. An diese wird dann ein vierstelliger Code gesendet.

Erst wenn dieser eingegeben ist, kommen Antragsteller zum zweiten Schritt. Nur mit einer deutschen Mobiltelefonnummer kann man sich anmelden.

Diese Daten müssen dann verifiziert werden. Die Verifizierung erfolgt mit Hilfe eines Video-Idents. Dafür müssen Kunden ihren Personalausweis bereithalten und die Kamera aktivieren.

Ein Mitarbeiter überprüft so die Korrektheit der Daten. An dieser Stelle gab es in der Vergangenheit Kritik unserer Leser. Sie kritisierten, dass die angegeben Wartezeiten nicht mit den realen übereinstimmten.

Wer seine Telefonnummer eingegeben hat, bekommt nun einen Code zugeschickt, mit dem er sich ein erstes Mal legitimiert. Die zweite Legitimation erfolgt über Video-Ident.

Denn handelt ein Anleger mit einem Papier einer höheren Risikoklasse, muss er darauf aufmerksam gemacht werden.

Beispielsweise werden Neukunden gefragt, ob und welche Arten von Wertpapieren sie bisher gekauft haben.

Dabei müssen sie angeben, ob sie bisher nur Aktien oder auch riskantere Papiere wie Optionsscheine gekauft haben.

Und wenn Neukunden bereits Aktien gekauft haben, müssen sie mitteilen, ob es sich dabei nur um Standardaktien oder auch um riskantere Investition gehandelt hat.

Anleger sollten hier bei der Wahrheit bleiben. Und Trade Republic verbietet niemandem den Handel, sondern warnt nur bei Geschäften in einer Risikoklasse, in der Anleger bisher nicht gehandelt haben.

Und das ist durchaus sinnvoll. Mit dem Depot eröffnen Anleger auch ein Verrechnungskonto bei der solarisBank. Das Unternehmen aus Berlin tritt den Privatanlegern gegenüber selbst nicht in Aktion.

Stattdessen übernimmt es für andere Unternehmen die Kontoführung. Dies können Finanzunternehmen sein oder auch Konsumgüterhersteller, die ihre Produkte nicht unter ihrem eigenen Namen verkaufen, sondern unter der Marke eines Handelsunternehmens wie z.

Um Wertpapiere kaufen zu können, müssen Anleger dort Geld einzahlen. Nötig ist dafür ein deutsches oder österreichisches Bankkonto.

Wer nur ein ausländisches Girokonto besitzt, kann die Dienste von Trade Republic nicht nutzen. Mit der Depoteröffnung erhalten Kunden eine Kontonummer für ihr Verrechnungskonto, das letztendlich ein unverzinstes Tagesgeldkonto ist.

Wie bei jedem Konto dauert es meist ein oder zwei Bankarbeitstage, bis das Geld verbucht ist. Alternativ können Sie natürlich auch Papiere aus einem anderen Depot zu Trade Republic transferieren und dann verkaufen, um an Geld für neue Käufe zu kommen.

Ein Depotübertrag zu Trade Republic ist grundsätzlich kostenfrei, wobei fremde Spesen anfallen können. Die App ist übersichtlich und gut zu bedienen.

Über die App lassen sich auch Sparpläne eröffnen und einzelne Wertpapiere kaufen. Statt die Anwendung zu überfrachten und vor allem nach der Schönheit des Designs zu konzipieren, wurde sie schlicht und praktisch gehalten.

Alle Kurse sind schnell und einfach aufrufbar. Die Legitimation ist per Video-Ident ebenfalls mit dem Smartphone möglich. Die App ist übersichtlich, bietet aber auch wenig Funktionalitäten.

Ob das Versprechen dann auch umgesetzt wird, lässt sich natürlich nicht immer überprüfen. Ein Nachteil an der App ist, dass es noch zu wenige Auswertungsmöglichkeiten gibt.

Wer Wertpapiere analysieren will, muss dafür auf andere Dienste wie onvista zugreifen. Eine Webanwendung ist, entgegen anders lautenden Gerüchten im Internet, nach Auskunft von Trade Republic nicht geplant.

Allerdings können Sie dann auch einfach ein anderer Discount-Broker wählen. Gerade bei geringen Umsätzen kann es die bessere Entscheidung sein, eine Direktbank mit Vollbanksortiment zu wählen.

Dann können Kunden beim Eingeben von Überweisungen auch schnell einen Blick auf die Entwicklung des Depots werfen, ohne sich dafür bei einem anderen Anbieter anmelden zu müssen.

Wer keine Freude am Geldanlegen hat, der muss sich damit auch nicht mehr auseinandersetzen. Denn mittlerweile gibt es gute Angebote zur automatisierten Vermögensverwaltung.

Beim Preis schlägt niemand Trade Republic. Selbst Discount-Broker verlangen mindestens das Doppelte. Wer mehr Dienstleistungen wünscht, als Trade Republic bietet, für den sind diese Alternativen aber eine gute Wahl.

Ein ebenfalls günstiger Anbieter ist Smartbroker. Stattdessen fehlt hier allerdings die App. Somit handelt es sich technisch gesehen bei Smartbroker also um den Gegenentwurf zu Trade Republic.

Smartbroker ist ein ausgezeichneter Broker, den Sie insbesondere bei Fonds bedenkenlos auswählen können. Sie erhalten gleich Zu den negativen Eigenschaften von Smartbroker zählt vor allem, dass Sie Negativzinsen zahlen müssen, sobald der Barbestand zu hoch ist.

Die Einlagensicherung aus Frankreich überzeugt Kunden in Deutschland ebenso wenig wie der Kundenservice, der etwas zu wünschen lässt. Jetzt bei Smartbroker handeln!

Wenn Sie bei einer bekannten deutschen Bank handeln möchten, eignet sich die comdirect perfekt. Die Orderkosten betragen für Neukunden auch nur 3,90 Euro , sind damit ebenfalls vergleichsweise günstig.

Sie haben diese Bewertung bereits gemeldet. Nachholbedarf 1. Supper app alles im Überblick leicht zu… Supper app alles im Überblick leicht zu bedienen.

Schnell und einfach installiert Schnell und einfach installiert, kostenloses Trading. Wollte handeln aber geht nicht weil da… Wollte handeln aber geht nicht weil da ständig Fehler gemeldet werden ich werde mir was suchen was funktioniert.

Übersichtlich und leicht Es ging schnell zu Installieren und es ist Übersichtlich. Super nervige Werbung Super nervige Werbung.

Alles gut und informativ Alles gut und informativ, App performant. Toller Support Eine von mir gestellte Support-Anfrage wurde schnell und zielgerichtet beantwortet; eine Nachfrage meinerseits wurde ebenfalls sehr zügig und kompetent beantwortet, prima, weiter so!

Einfache Handhabung gut zu bedienen Einfache Handhabung gut zu bedienen Kann ich nur empfehlen. Empfehlenswert Günstige schnelle übersichtliche Transaktionen deshalb zu empfehlen.

Die Eröffnung des Depots war unkompliziert und in etwa 15 min erledigt. Komisch fand ich persönlich den Videochat mit einer Person, die mich authentifizieren musste, aber da liegt vermutlich an mir.

Die Konditionen bei Trade Republic sind einfach top. Gelegentlich gibt es Probleme mit der Technik, wie bspw. Während des Betriebs habe ich noch keine Probleme gehabt.

Zusätzlich werden diese Verzögerung in letzter Zeit immer seltener. Mit dem Kundenservice musste ich bis jetzt noch nicht in Kontakt treten und kann somit leider keine Auskunft darüber geben.

Bei den sonstigen Kategorien würde ich noch die gute Transparenz der Trade Republic aufzeigen, die sie in ihrer Preis-Leistungs-Auskunft an den Tag legen, sowie in der App selbst, in der sie eine Seite haben, wo alle Transaktionen übersichtlich mit Zeitstempel dargestellt sind.

Alles in allem ein super Broker, kann ich nur weiterempfehlen! Die Registrierung mit Video-Ident-Verfahren war relativ unkompliziert. Ich finde die Trade Republic App übersichtlich und einfach zu bedienen.

Als ich aufgrund einer neuen Handynunmer nicht mehr in mein Depot kam, hat es etwas lange gedauert , aber inzwischen ist der Service meiner Meinung nach gut.

Am Anfang war TR sehr verbuggt und instabil, das hat sich über mindestens ein halbes Jahr aber komplett geändert.

Server sind stabil, die Ausführung einer Order dauert max. Da zahle ich dann lieber 9 Euro oder so ohne spread. Super einfach in der Handhabung, erklärt sich alles fast von alleine.

Sehr übersichtlich und einfach aufgebaut. Anfrage von Kundenservice wurde innerhalb 24h bearbeitet, jedoch bekam ich eine Standard-Antwort.

Broker ist von mir definitiv zu empfehlen. Für jemanden der nicht mehr ruhig schlafen kann, sobald die Kurse mal nicht so laufen, wie sie sollten, rate ich von der App ab oder sollte sie nach dem Investieren deinstallieren.

Trade Republic ist günstig und sehr einfach zu bedienen. Gut gefällt mir auch die Benutzeroberfläche. Diese ist sehr überschaubar und für alle wohl selbsterklärend.

Sparpläne sind leicht zu erstellen. Aktienauswahl ist weit mehr als ausreichend meiner Meinung nach.

Tolle, einfache Übersicht. Die Suche sowie die eigene Bilanz Käufe, Verkäufe, erhaltene Dividenden, Geldeinzahlungen, etc ist leider nur chronologisch angelegt.

Keine Möglichkeit etwas zu suchen oder Filter zu setzen. Ansonsten sehr gute App, neuerdings auch kostenlose Aktiensparpläne. Eine Browserversion wäre wünschenswert.

Kundenservice ist gut, reagierte bisher immer binnen 24h. Telefonisch noch nie getestet. Die Registrierung liegt schnell und unkompliziert ab.

Es ist alles relativ kompakt gehalten. Sonst übersichtlich, sicher und günstig. Abzüge gibt es aber für die geringe Auswahl an ETFs.

Hier gibt es nur iShares ETF wobei man nur in wenige investieren kann. Würde den Broker weiterempfehlen wer in Aktien investieren will.

Ich bin mit Trade Republic rundum zufrieden! Ich habe mir als Anfänger vor rund einem Jahr die App heruntergeladen, und war total angetan von der übersichtlichen und reduzierten Darstellung.

Die Performanceprobleme während der Coronazeit waren blöd, sind aber jetzt behoben - bei so einem rapiden Anstieg von Trades innerhalb kürzester Zeit aber auch nachvollziehbar.

Mein Depot bei traderepulic ist mein erstes Depot. Eröffnung war super einfach. Auch meine ersten Käufe waren kinderleicht.

Eine Personalisierung wäre hier Wünschenswert. Auch eine Desktop-Version fände ich gut, aber das ist Typsache.

An sich bin ich aber sehr zufrieden. Depotauszüge im privaten Bereich, einfach zum Download. Gute Übersicht. Deshalb 4 Sterne.

Top Broker ohne versteckte Kosten! Alle Kosten sind transparent dargestellt und der Support ist echt super! Bei Trade Republic handelt es sich um einen sehr guten, übersichtlichen, günstigen Broker.

Die Kosten haben mich zu Trade Republic gelockt. Die Analyse des eigenen Vermögen funktioniert auch gut. Das einzige, was ich mir bei der App wünschen würde, ist die Darstellung des eigenen Vermögens in Kuchenchartansicht.

So könnte man besser erkennen, welchen Anteil eine einzelne Aktie am Gesamtdepot einnimmt. Eine weitere aber letzte negative Anmerkung ist der Kundenservice.

Ich hatte vorher einen Broker benutzt, bei dem der Kundenservice per PN schnell und unkompliziert über die App funktioniert hat. Die Admins haben dann meistens innerhalb von Stunden geantwortet.

Das fehlt mir komplett bei Trade Republic. Reguläre Nutzung ist schnell und intuitiv. Abgesehen davon können auch unerfahrene Nutzer diese Produkte kaufen.

Ein Tutorial sollte verpflichtend sein. Ich finde es einfach sehr übersichtlich und einfach zu verstehen und zu handhaben.

Auch sehr viele Aktien und ETFs werden angeboten. Punkt 1: Registrierung Der Registrierungsprozess zur Eröffnung eines Depots war, soweit ich mich erinnern kann, schnell und problemlos durchgeführt.

Das lief über Video-Ident und war unkompliziert. Es gibt auch komplett kostenlose Broker, mir war aber wichtig, dass es sich um einen deutschen Broker handelt und TradeRepublic hat einen seriösen Eindruck gemacht.

Das Produktangebot ist noch das einzige kleinere Manko. Bei den ETFs gibt es hauptsächlich die Produkte von iShares und auch die ein oder andere, vor allem kleinere, Aktie fehlt noch.

Die ganze Oberfläche ist sehr übersichtlich und benutzerfreundlich aufgebaut. Man kann mit Taps ein Produkt kaufen. Man kann sich bequem eine Watchlist erstellen und hat somit seine Wertpapiere oder Fonds immer im Blick.

Das ganze verleitet natürlich zum häufigen traden, aber da sollte man sich sowieso selbst unter Kontrolle haben. In der App selber gibt es noch nicht zu wahnsinnig viele Details zu den Produkten, TradeRepublic versteht sich aber auch eher als "Ausführungsplattform" und nicht als Informationsquelle.

Sprich man informiert sich extern, was man kaufen möchte und nutzt TradeRepublic dann nur zum Kauf. Ich benutze TradeRepublic seit gut einem dreiviertel Jahr und habe bisher recht positive Erfahrungen gemacht.

Die Anmeldung ist sehr einfach und geht sehr schnell von statten. Das Traden mit Einzelaktien ist sehr einfach, die App ist sehr übersichtlich gestaltet.

Die Sparplan-Funktion habe ich aktuell noch nicht genutzt, da ich diese seit längerer Zeit bei der Consorsbank am laufen habe.

Zum Kundenservice kann ich keine wirkliche Aussage treffen, da ich diesen noch nicht kontaktieren musste. Die Konditionen sind mit 1 Euro pro Trade bzw.

Doch bei den niedrigen Preisen muss es doch irgendwo einen Haken geben? Die könnte man auch ganz weg lassen. Dennoch bin ich sehr zufrieden mit der Trade Republic App.

Sie ist auch für Einsteiger wie mich nicht zu überfordernd, das kaufen und verkaufen einzelner Firmenanteile geht schnell und einfach und ist sehr unkompliziert.

Für Einsteiger auf jeden Fall sehr zu empfehlen. Trade Republic ist für mich ein guter Broker, da ich mein Depot jederzeit im Blick habe.

Die Registrierung hat damals lange gedauert, war aber dem immensen Interesse geschuldet, bei einem Bekannten ging es mittlerweile viel schneller.

Gerne hätte ich noch eine Möglichkeit, die Zeiträume besser zu bemessen und nicht nur starre Zeiträume. Mit den kostenlosen Aktiensparplänen hat TR sich nochmal mehr für mich gelohnt.

Ich bin mit Trade Republic wirklich sehr zufrieden. Das beste für mich an der App ist der leichte Zugang, den ich als Aktienneuling wirklich gebraucht habe.

Ich habe zwei ETFs und 4 Einzelaktien. Für meinen Gebrauch reicht die App. Die Handhabung der App ist auch super einfach und sehr intuitiv.

Mit dem Kundenservice habe ich noch keine Erfahrungen gemacht. Ich habe mit Trade Republic zum ersten Mal mit Sparplänen in ETFs investiert, weil einem der Einstieg dazu sehr leicht gemacht wird und die Transaktionen per Sparplan sogar kostenlos sind.

Insbesondere für Anfänger sehr empfehlenswert. Die Informationen, welche man von Trade Republic über das Finanzprodukt erhält sind nicht ausreichend um eine Entscheidung über den Kauf zu treffen.

Die Registrierung ging wirklich schnell. Gewohnt, wie auch bei den meisten anderen Brokern ist das Post-Ident Verfahren. Hier ein kleiner negativer Punkt.

Das Passwort darf nur vier Zeichen lang sein. Das Geld wird per Überweisung händisch auf das Depot eingezahlt, hier fände ich es praktischer, wenn man zumindest bei Sparplänen ein Lastschriftmandat wählen könnte.

Insgesamt denke ich über Trade Republic gut, auch wenn es ein paar kleine Verbesserungen geben könnte. Doch gerade für junge und technikaffine Leute ist Trade Republic super, da man immer das Depot am Handy einsehen kann.

Anmeldung mit das beste was es gibt, Handel auch einfach. Spreads können schon manchmal in die Höhe gehen.

Zuverlässigkeit der Plattform, gerade zu Belastungszeiten ist aber sehr unterdurchschnittlich. Alles in allem merkt man, das die günstigen Kosten auf Seiten der Stabilität und des Kundenservices wieder reingeholt werden müssen.

Bisher bin ich sehr zufrieden gewesen. Ein wesentlicher Punkt hierfür ist, dass man sämtliche Aktien schon ab Uhr handeln kann und bis spät abends um Uhr.

Allerdings ist der Spread etwas höher als bei anderen bekannten Brokern. Nichtsdestotrotz sind die Kosten im Allgemeinen sehr niedrig. Das einzige, was mich persönlich stört, ist, dass man nicht immer den aktuellen Preis einer Aktie sieht, vor allem bei Pennystocks.

Da hatte ich mal einen Fall, dass der Kurs hängengeblieben ist, obwohl er an der Börse gestiegen ist. Also konnte ich keine Gewinne mitnehmen. Natürlich habe ich dem Kundenservice darüber Bescheid gegeben.

Wie das passieren konnte, ist mir ein Rätsel. Ich musste dann die Aktie mit Verlusten verkaufen, weil sie dann in der Zeit wieder gesunken ist.

Für schnelle Trades würde ich persönlich einen anderen Broker benutzen. Ich benutze Trade Republic seit November Was mir gut gefällt ist die Einfachheit der App und dass ich alles ohne viel Aufwand automatisieren kann.

Während Corona hat der Chart meines ETF auch über Tage verrückt gespielt, was mir kurz Sorgen gemacht hat, das wurde allerdings relativ schnell behoben.

Mit dem Kundenservice konnte ich bisher keine Erfahrungen machen. Ich fand die Anmeldung sehr einfach und sorglos über die App.

Man gibt seine Daten ein, verifiziert sich über Video-Ident und kann nach dem Eingeben des Bestätigungscodes vom Referenzkonto direkt loslegen.

Die Überweisung bzw. Ein- und Auszahlung ist bisher immer nach spätestens 3 Tagen ausgeführt und vollendet.

In der App kann man dann sehr einfach nach Aktien, Rohstoffen oder Fonds suchen. Leider sind aufgrund der fehlenden Kooperationspartner nicht alle Aktien und Fonds, die es auf der Welt bzw.

Wenn ich meine Aktie oder Option gefunden habe, kann ich auch sehr schnell eine Kauforder erstellen und werde bequem mit einer Push-Benachrichtigung über den erfolgreichen Kauf informiert.

Gleich danach kann ich mein gekauftes Finanzprodukt direkt auf der Übersichtsseite sehen und bekomme in Echtzeit die Kurse sowie den Gesamtkurs meines Portfolios.

Die jeweils 1 Euro Orderkosten zusammen mit der schnellen Ausführung und guten Übersicht finde ich besonders gut und sind für mich ausschlaggebend für die weitere Benutzung von Trade Republic.

Ich bin sehr zufrieden und trotz frequenten Handel noch nicht einmal enttäuscht worden. Ich bin seit ca. Einfacher kann ich mir die Registrierung nicht vorstellen.

Gedauert hat sie wenige Minuten. Bevor man aber lostraden kann, dauert es, denn es muss zunächst Geld vom eigenen Bankkonto, auf das neu eröffnete Trade Republic Konto überwiesen werden.

Danach kann man eine Order platzieren. Rückfragen beim Support gab es keine. Das ist grundsätzlich alles, was man braucht.

Was ich mir gewünscht hätte, wäre ein Timer, mit dem man eine Order vorausplanen kann. Das gibt die App nicht her.

Top UX und unschlagbar günstig. App bricht in volatilen Phasen zusammen, nimmt keine Order mehr an. Finger weg!

Sehr einfache, intuitive Bedienung. Sehr transparent, Preisverzeichnis besteht nur aus einer Seite. Auswahl ist begrenzt, die wichtigsten ETF Werte sind aber vorhanden.

Unschlagbar günstig bei Kauf von Aktien oder Derivaten. Gut und übersichtlich Aufgebaut. Mit Smartphone und auch Tablet leicht zu bedienen.

Produkt: Depotübertrag an andere Bank. Keine Anbieterbewertungen mit diesen Filtereinstellungen. Produkte von Trade Republic Wertpapierdepot.

Finanztip Empfehlung. Zum Ratgeber. Weitere Anbieter. Neutrale Erfahrung.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.